Stellenangebote Ambulant

Ambulante Hilfen zur Erziehung

Die Communio-Jugendhilfe – eine Gemeinschaftsleistung

 

Als Communio (lat:. – Gemeinschaft) fassen wir auch unser Team auf.

Gemeinsam entwickeln wir Ideen – Gemeinsam suchen wir nach Lösungen.

Für die Verstärkung unseres Teams suchen wir:

  • Sozialpädagogen/Sozialarbeiter mit Bachelor, Diplom oder Master-Abschluss
  • Sozial / Erziehungswissenschaftler mit Bachelor, Diplom oder Master-Abschluss
  • staatl. anerkannte Erzieher mit der Bereitschaft, Zusatzausbildungen zu absolvieren.

 

Einsatzraum: Ostprignitz-Ruppin oder Oberhavel
Stellenumfang: Teil- und Vollzeit
Arbeitsbereich: ambulante Kinder- und Jugendhilfe

 

Kluge Köpfe mit Engagement können viel von uns erwarten:

  • tariforientierte Bezahlung
  • Ein engagiertes, zielstrebiges Team
  • Supervision
  • Wissenschaftliche Begleitung

 

Der Begriff ‚Communio = Gemeinschaft‘ wurzelt im lateinischen munio = ich stärke

Wir erwarten, dass unsere Kollegen unser Team stärken durch:

  • Zuverlässigkeit
  • Hohes Engagement
  • Interesse an wissenschaftlicher Arbeit
  • Neugier auf die Lebenswelten der Mandanten
  • Flexibilität
  • Führerschein und eigener PKW

 

Über Ihre Bewerbungen schriftlich, per E-mail oder telefonisch freuen wir uns unter:

Communio-Jugendhilfe – freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe
Schulzenstraße 10
16816 Neuruppin

Tel.: 03391 599 54 28
Fax: 03391 599 54 29
Mobil: 0173 645 1741
E-Mail: dewendt@communio-jugendhilfe.de

Stellenangebote Stationär

Wir suchen für die Betreuung von Jugendlichen ab 15 Jahren

Mitarbeiter*innen im Betreuungsdienst für unser Verselbständigungs-Wohnen (BEW) in OHV

mehr lesen

mit einem Stellenumfang von 2040 Wochenstunden ab sofort in Oranienburg und Hennigsdorf.

Hauptziele der Betreuung sind die Verselbständigung und die Förderung der schulisch/beruflichen und persönlichen Entwicklung der Jugendlichen.

Aufgrund der therapeutisch/heilpädagogischen Orientierung unserer Einrichtungen können wir Mitarbeiter*innen mit folgenden Ausbildungen eine Tätigkeit in unserem Träger anbieten:

  • anerkannte Sozialarbeiter*Innen/Sozialpädagog*Innen
  • anerkannte Erzieher*Innen
  • anerkannte Heilpädagog*Innen
  • Erziehungswissenschaftler*Innen

 

Wir erwarten:

  • Interesse an der Lebenswelt der Jugendlichen
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit (Keine Nachtschicht)
  • Führerschein (unbedingte Voraussetzung)

 

Wir bieten:

  • Engagiertes, zielstrebiges Team mit klarer Auftragsorientierung
  • Intensive Einarbeitung in die Communio-Konzepte und -Methoden
  • Supervision und Fortbildung
  • Adäquate Bezahlung

 

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen – gerne auch per Email – an:

Communio-Jugendhilfe

z.Hd. Herr de Wendt

Schulzenstraße 10

16816 Neuruppin

E-Mail: dewendt@communio-jugendhilfe.de

Mobil: 0173 645 1741

weniger

Wir suchen für unsere therap. Mutter-Kind Einrichtung in Kyritz

Mitarbeiter*innen im Betreuungsdienst

mehr lesen

mit einem Stellenumfang von 20-40 Wochenstunden ab sofort.

Aufgrund der heilpädagogischen Orientierung unserer Einrichtungen können wir Mitarbeiter*innen mit folgenden Qualifikationen eine Tätigkeit in unserem wachsenden, Unternehmen anbieten:

  • anerkannte Erzieher*innen
  • anerkannte Sozialarbeiter/Sozialpädagogen*innen
  • anerkannte Heilpädagogen*innen
  • Kindheitspädagogen*innen
  • anerkannte Heilerziehungspfleger*innen mit der Bereitschaft, einen Brückenkurz zum Erzieher zu absolvieren.

 

Wir erwarten:

  • Empathie und am kindlichen Bedürfnis orientiertes Arbeiten
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit (24-h Schichten)
  • Führerschein (unbedingte Voraussetzung)

 

Wir bieten:

  • Engagiertes, zielstrebiges Team
  • Intensive Einarbeitung in die Communio-Konzepte und -Methoden
  • Vielfältige Fortbildungen und Supervision
  • Tariforientierte Bezahlung

 

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen – gerne auch per Email – an:

Communio-Jugendhilfe

z.Hd. Herr de Wendt

Schulzenstraße 10

16816 Neuruppin

E-Mail: dewendt@communio-jugendhilfe

Mobil: 0173 645 1741

weniger